Willkommen auf den Infoseiten zum Sportangebot Leichtathletik mit 5 wöchentlichen Terminen

Dienstag
Beginn: 17:00 / Ende: 18:30

Zusätzliche Infos: ab 10 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Dienstag
Beginn: 17:30 / Ende: 18:30

Zusätzliche Infos: ab 6 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Dienstag
Beginn: 18:30 / Ende: 20:00

Zusätzliche Infos: ab 13 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Dienstag
Beginn: 18:30 / Ende: 20:00

Zusätzliche Infos: ab 16 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Freitag
Beginn: 16:00 / Ende: 18:00

Zusätzliche Infos: ab 13 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Letzte Meldung aus dem Bereich der Sportart Leichtathletik
Rheinlandmeister im 10km-Straßenlauf ermittelt
Rheinlandmeister im 10km-Straßenlauf ermittelt
Beitrag von Anja Seitz, LG Rhein-Wied vom 22.04.2019

Bei idealen Bedingungen ermittelte der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) in Niederfischbach seine Meister im 10 km Straßenlauf. Seit diesem Jahr gehört Thomas Gilberg der Altersklasse M50 an und hatte sich zum Ziel gesetzt, die 10 km auf der Straße noch einmal unter seiner "persönlichen Schallmauer" von 36 min zu laufen. Dies gelang in Maßarbeit in 35:59 Minuten und brachte ihm überlegen den Titel in der M50 und zudem einem 9. Platz in der Gesamtwertung unter 71 Teilnehmern. Auch Florian Weiß wusste wieder zu überzeugen und sicherte sich den Sieg in 34:38 Minuten in der männlichen Jugend U18. Dies gelang auch Uwe Klein mit 42:48 Minuten in der Altersklasse M45. Platz 2 belegte in der Hauptklasse der Männer Yannick Pütz in hervorragenden 32:44 Minuten und war damit schnellster Läufer der LG in Niederfischbach. Vervollständigt wurde das gute Abschneiden der LG von Erik Putz (Platz 4 MJU20 in 36:07 Minuten) sowie Sven Külgen (Platz 17 Männer in 38:10 Minuten). Auf Grund der starken Leistungen konnten in der Mannschaftswertung der Männer Yannick Pütz, Florian Weiß und Thomas Gilberg außerdem mit einer Zeit von 1:43:21 Stunden den Vizemeistertitel gewinnen. Vom Sieg trennte das Team nur wenige Hundertstel. Die zweite Mannschaft in der Besetzung Erik Putz, Sven Külgen und Uwe Kleine belegte mit einer Zeit von 1:57:05 Stunden Rang 4. Alle Ergebnisse können auf www.lvrheinland.de eingesehen werden.

Kurzinformationen zum Sportangebot Leichtathletik:

Leichtathletik bietet für alle etwas: Laufen, Springen, Werfen sind nicht nur die Kerndisziplinen der Leichtathletik bei Olympia, sondern machen auch den Kleinsten schon Spaß!
Spielerisch werden die jungen Athleten in der Kinderleichtathletik auf die späteren Wettkampfdisziplinen vorbereitet.
Beim Laufen über Bananenkisten, bei Sprüngen übers Gummiband, bei Staffelläufen oder Crossläufen werden die Grundlagen für die klassischen Leichtathletikdisziplinen gelegt und mit zunehmendem Alter technisch weiterentwickelt.
Auf Wettkämpfen in der Region wird dann gezeigt, was man kann!

Ihre Übungsleiter stellen sich vor

Übungsleiter / Erreichbarkeit / Porträt
  • Marius Schäffer
    0175/8664846

  • Tobias Weiß-Bollin
    02621/627032