Anstehende Termine auf Startseite
Was steht demnächst an: ( Alle anstehenden Termine anzeigen )
28.06.2019

Münz Firmenlauf

  • Veranstaltungsort: Koblenz, Deutsches Eck (Für den diesjährigen Münz-Firmenlauf am 28.06.2019 hat Klaus Müller als Team-Chef der TGO-Lauffreunde die „Turngemeinde Oberlahnstein“ als Team angemeldet. Wer als TGO-Mitglied (egal, welcher TGO-Gruppe er sonst angehört) Zeit und Spaß hat, unter der TGO-Gruppe die 5 Kilometer lange Laufstrecke in Koblenz mit zu laufen, kann sich gerne unter dem Link https://muenz-sportkonzept.de/firmenlauf/anmeldung/ bis zum 05.04.2019 (12.00h) anmelden. Die Startunterlagen können dann wenige Tage vor dem Lauf über Klaus Müller bezogen werden.)
  • Beginn: 16:00:00
14.08.2019

Vorstandssitzung

  • Veranstaltungsort: Geschäftszimmer ()
  • Beginn: 19:00:00
26.09.2019

Vorstandssitzung

  • Veranstaltungsort: Geschäftszimmer ()
  • Beginn: 19:30:00
16.10.2019

Übungsleiter Versammlung

  • Veranstaltungsort: Vereinsheim ()
  • Beginn: 20:00:00
17.10.2019

Walking to heaven - Gehn mit Hand und Herz

  • Veranstaltungsort: Treffpunkt Allerheiligenberg Kapelle ()
  • Beginn: 18:00:00
  • Flyer

04.11.2019

Vorstandssitzung

  • Veranstaltungsort: Geschäftszimmer ()
  • Beginn: 20:00:00
10.12.2019

Vorstandssitzung

  • Veranstaltungsort: Geschäftszimmer ()
  • Beginn: 19:00:00
22.12.2019

Weihnachtsfeier

  • Veranstaltungsort: TGO Hallen, Vereinsheim ()
  • Beginn: 15:00:00
Index Hauptinhalt - TGO Daten

Wappen der TGO Vorstellung der Turngemeinde 1878 e.V. Oberlahnstein:

  • Die Vereinsgründung fand am 14. Juli 1878 statt.
  • Als Vereinsfarben wurde die Kombination rot-weiss festgelegt.
  • Aktuell hat der Verein eine Mitgliederzahl von knapp über 1500.
  • Der Verein verfügt über eine eigene Vereinsanlage in 56112 Lahnstein, Westallee 9 mit
    1. einer Geschäftsstelle
    2. Vereinshallen (Turnhalle und Mehrzweckhalle)
    3. Vereinsraum (ehem. Gaststätte)
    4. mehreren Mietwohnungen

Das sportliche Angebot umfasst aktuell 43 verschiedene Sportarten und Kurse, die innerhalb der Woche in 129 Übungsstunden angeboten werden.
Die Kontaktdaten der Übungsleiter sind bei den Angaben zu den sportlichen Angeboten (linke Navigationsleiste) abrufbar. Die Geschäftsstelle in der Westallee ist jeden Mittwoch, zwischen 17.00h - 19.00h (außer in den Sommerferien), besetzt und ansonsten über die Mailadresse: vorstand erreichbar.

Vereinsausflug am 14.09.2019 - Vormerken und Anmelden

  • Veranstaltungsort: Freizeitpark Efteling / Holland (Die TGO Vereinsfahrt führt uns in diesem Jahr zum Freizeitpark Efteling in den Niederlanden. Abfahrt am 14.09.2019 um 5:00 Uhr am Salhofplatz, Hochstraße , 56112 Lahnstein Rückfahrt: nach 9 Stunden Standzeit ca. 19:00 Uhr in Efteling (Ankunft in Lahnstein ca. 23:30 Uhr) Anmeldeschluss ist am 17.08.2018 (max. 80 Personen nach Anmeldedatum) Efteling ist der größte Freizeitpark in den Niederlanden und beherbergt neben dem großen Märchenwald mit vielen Wasserflächen zahlreiche Achterbahnen, Wildwasserbahnen, Karussells und Showbereiche. So ist sowohl für kleinere Kinder, als auch für die Jugendlichen und Erwachsenen Abenteurer das passende dabei. Abgabe der Anmeldungen bei Birgit Kauers- Thielen & Jörg Thielen (Tel: 02621 30 66 905). Fahrtkosten einschließlich Eintritt in den Park: Vereinsmitglieder Jugendliche (4 bis 17 Jahre) 37,00 € ; Nichtmitglieder Jugendliche 40,00 € Vereinsmitglieder Erwachsene 40,00 € Nichtmitglieder Erwachsene 45,00 € ; Vereinsmitglieder Kleinkinder (bis 3 Jahre) frei ; Nichtmitglieder Kleinkinder 8,00 € Bei Kindern unter 4 Jahren wird zum Nachweis ein Kinderausweis oder ähnliches Dokument zur Bestätigung des Alters benötigt.)
  • Beginn: 05:00:00
  • Flyer

Aktuelles

Veröffentlicht am: 13.06.2019
TGO-Leichtathleten für die LG Rhein-Wied erfolgreich
von Anja Zeitz

Das Rhein-Wied Stadion präsentierte sich in diesem Jahr als Austragungsstätte der Rheinlandmeisterschaften in den Blockwettkämpfen der Altersklassen U16 und U14. Vor heimischen Publikum errang Irina Fischbach (W15) (Heimatverein Turngemeinde Oberlahnstein) mit Start für die LG Rhein-Wied den Vizemeistertitel. Im Hürdensprint zeigte sie mit 13,49sec eine starke Leistung, sprang 4,45m weit, erreichte 30m beim Ballwurf und lief die 100m in 13,81sec. Für die abschließende Langstrecke über 2000m benötigte sie 8:14,20 Minuten. Den Block Lauf beendete sie mit 2289 Punkten.
In der Mannschaftswertung der LR Rhein-Wied der weiblichen Jugen...

weiterlesen

d U16 belegte Irina Fischbach zusammen mit den Teamkameradinnen Aaliah Körner, Cecile Merl, Leni Buehnert und Karina Razlaw mit insgesamt 9893 Punkten den vierten Rang.
Am 29. Mai 2019 wurde im Stadion Oberwerth das „Mini-Internationale“ in Koblenz ausgetragen. Hier bestand wieder die Möglichkeit, neben Athleten aus der Region, auch gegen internationale Konkurrenz anzutreten. Die im Jahr 2017 generalsanierte Rundbahn, auf der in den 80er Jahren Edwin Moses Weltrekord über 400m Hürden lief, bietet außerdem immer gute Voraussetzungen für schnelle Zeiten. Unter den TGO-Athleten, die für die LG Rhein-Wied starteten, sicherte sich Erik Putz, U20 (4:27,35min) über 1500m den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest. Eine gute zweite Platzierung über 800m belegte Moritz Engel, U18 (2:09,71min) sowie Robin Pluymackers, M15, über 3000m (10:22,56min). Im großen Teilnehmerfeld erreichte Florian Weiß, U18 über 3000m Platz 5.

Rückblende - Aktuelle Informationen der letzten zwei Monate

13.06.2019: TGO-Leichtathleten für die LG Rhein-Wied erfolgreich. Von Anja Zeitz
Das Rhein-Wied Stadion präsentierte sich in diesem Jahr als Austragungsstätte der Rheinlandmeisterschaften in den Blockwettkämpfen der Altersklassen U16 und U14. Vor heimischen Publikum errang Irina Fischbach (W15) (Heimatverein Turngemeinde Oberlahnstein) mit Start für die LG Rhein-Wied den Vizemeistertitel. Im Hürdensprint zeigte sie mit 13,49sec eine starke Leistung, sprang 4,45m weit, erreichte 30m beim Ballwurf und lief die 100m in 13,81sec. Für die abschließende Langstrecke über 2000m benötigte sie 8:14,20 Minuten. Den Block Lauf beendete sie mit 2289 Punkten.
In der Mannschaftswertung der LR Rhein-Wied der weiblichen Jugend U16 belegte Irina Fischbach zusammen mit den Teamkameradinnen Aaliah Körner, Cecile Merl, Leni Buehnert und Karina Razlaw mit insgesamt 9893 Punkten den vierten Rang.
Am 29. Mai 2019 wurde im Stadion Oberwerth das „Mini-Internationale“ in Koblenz ausgetragen. Hier bestand wieder die Möglichkeit, neben Athleten aus der Region, auch gegen internationale Konkurrenz anzutreten. Die im Jahr 2017 generalsanierte Rundbahn, auf der in den 80er Jahren Edwin Moses Weltrekord über 400m Hürden lief, bietet außerdem immer gute Voraussetzungen für schnelle Zeiten. Unter den TGO-Athleten, die für die LG Rhein-Wied starteten, sicherte sich Erik Putz, U20 (4:27,35min) über 1500m den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest. Eine gute zweite Platzierung über 800m belegte Moritz Engel, U18 (2:09,71min) sowie Robin Pluymackers, M15, über 3000m (10:22,56min). Im großen Teilnehmerfeld erreichte Florian Weiß, U18 über 3000m Platz 5.
10.06.2019: TGO-Läufer beim Zwei-Flüsse-Lauf erfolgreich. Von
TGO-Läufer beim Zwei-Flüsse-Lauf erfolgreich Der TV Niederlahnstein lockte zum diesjährigen Zwei-Flüsse-Lauf wieder zahlreiche Teilnehmer zum Mitmachen. Start war an der Lahnschleuse in Niederlahnstein. Die Nachwuchs-Leichtathleten der Turngemeinde Oberlahnstein im Alter von 6 bis 18 Jahren waren mit 18 Teilnehmern mit Distanzen über 1000m und 4000m gegen die Konkurrenz angetreten. Der eine oder andere erwachsene TGO-Hobbyläufer mischte sich noch unter die Teilnehmer in der 10km-Distanz. Ein starker Gewitterregen unmittelbar vor dem Start hielt die jugendlichen 1000m-Läufer nicht ab, gute Leistungen abzurufen und damit sehr gute Ergebnisse mit zahlreichen Medaillienplatzierungen in ihren Altersgruppen zu belegen.
Die Ergebnisse der TGO-Läufer: 1000m-Distanz: AK mU8 1000m: Andreas Thielen 2. Platz (4:43), Malte Steiger 3. Platz (5:17) AK m9: 1. Platz Theo Ruess (4:32), 2. Platz Justus Grünewald (4:48), 3. Platz Jakob Geis (4:50), 4. Platz Noah Frey (4:56) AM m11: 1. Platz Moritz Becker (3:58) AK m12: 1. Platz Benjamin Clos (4:15) AK wU8: 1. Platz Charlotte Grünewald (4:45), 2. Platz Marlene Grünewald (5:16), 3. Platz Marlene Geis (5:47) AK w9: 3. Platz Annike Spükmann (4:31) AK w12: 1. Platz Emilia Schiffmann (4:00), 2. Platz Eva Roth (4:05) AK w14: 1. Platz Marie Becker (4:22)
4000m: AK mU18: 1. Platz Lars Weißenfels (17:12) AK mJU20: 1. Platz Marek Weißenfels (17:12) AK wU19: 1. Platz Charlotte Haas (18:26) AK Frauen: Meike Lietz (19:42)
10km AK Frauen: 3. Platz Meike Lietz (53:38) AK Männer: 2. Platz Stefan Lietz (M55) (52:19) AK Männer: 6. Platz Ralf Pluymakers (M45) (52:38)
27.05.2019: Rope Skipper bei „Lahneck Life“ auf der Bühne. Von Jörg Thielen
Die Rope Skipping Abteilung der TGO hatte am Sonntag, den 26.05. einen sehr sehenswerten Auftritt auf der Bühne in den Rheinanlagen in Oberlahnstein. Erstmals wurde die in diesem Jahr neu einstudierte Choreographie mit neuen Showelementen gezeigt. Die zahlreichen Zuschauer waren begeistert von den vielen akrobatischen Leistungen, die dort präsentiert wurden.
27.05.2019: Leichtathletiknachwuchs der LG Rhein-Wied mehrfach erfolgreich. Von Anja Zeitz
Startgemeinschaft erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften in Mayen
Erfolgreich konnten die Leichtathleten der Startgemeinschaft LG Rhein-Wied aus Oberlahnstein, Neuwied und Andernach die kürzlich in Mayen ausgetragen Bezirksmeisterschaften der U16/U18/U20, sowie der Männer und Frauen in den Einzeldisziplinen abschließen. Die insgesamt 24 Athleten im Trikot der LG Rhein-Wied gewannen am Ende 17 Bezirksmeistertitel, 13 zweite, sowie 5 dritte Plätze. Irina Fischbach aus der Turngemeinde Oberlahnstein war unter den TOP TEN Platzierungen dabei.
Leichtathletikgemeinschaft in Mainz auf Straße und Bahn am Start
Mainz präsentierte sich in diesem Jahr als Austragungsort der diesjährigen Rheinland-Pfalz Meisterschaften der Langstaffeln. Für die LG Rhein-Wied belegten in der U20 in 8:42,8 Minuten David Esten, Robin Pluymackers (Turngemeinde Oberlahnstein) und Eric Putz den 6. Rang. Eine Woche später konnte die Startgemeinschaft die offenen Bezirks-Hürden- Meisterschaften und den Läuferabend in Ochtendung mit insgesamt 5 Siegen zufrieden beenden. Robin Pluymackers und Irina Fischbach, M/W15 (beide TGO) konnten beide den Langsprint über 300m in 43,48 und 47,48sec für sich entscheiden. Bereits zuvor durfte Irina Fischbach sich über einen 2. Rang über 80m Hürden in 14,13sec freuen.
Alle Ergebnisse können auf www.lvrheinland.de eingesehen werden.
Auf dem Gruppenbild ist Irina Fischbach (TGO) die 3. von links, auf dem 2-er Foto sind Irina Fischbach und Robin Pluymackers zusammen festgehalten.
27.05.2019: TGO Schwimmabteilung beendet Hallenbadsaison. Von
Das letzte Schwimmtraining der TGO Schwimmabteilung findet am Donnertag, den 30.05. statt, da bereits am Samstag, den 01.06.2019 das Freibad öffnet. Die Leistungsschwimmer trainieren im Freibad in unregelmäßigen Abständen nach Absprache. Die Triathleten gehen nun in die Wettkampfsaison über. Einige haben bereits ihre ersten Wettkämpfe bestritten. Jennifer Lehmler (Platz 4), Marc Eggeling (Platz 2) und Florian Moritz (Platz 9 AK 25) haben beim Tauris Triathlon in Mülheim-Kärlich mit guten Platzierungen die Saison eröffnet. Voraussichtlich Mitte September wird unmittelbar nach Öffnung des Hallenbades in Niederlahnstein wieder mit dem regelmäßigen Trainingsbetrieb begonnen. Auch die Kurse Aquafitness und Babyschwimmen werden dann wieder beginnen. Für die Babyschwimmkurse (montags von 17:00 bis 17:30 und 17:30 bis 18:00) nimmt die Kursleiterin Birgit Kauers-Thielen bereits jetzt unter der Rufnummer 02621/3066905 Anmeldungen entgegen für Babys, die in diesem Zeitraum zwischen 3 und 12 Monate alt sind. Aquafitness wird dann wieder donnerstags von 20:30 bis 21:30 stattfinden. Dazu wird zeitnah ein Bericht veröffentlicht.
26.05.2019: Walking to heaven. Von Vorstand TGO Lahnstein
Die nächste Wanderung Walking to heaven findet am 13.06.2019 statt. Treffpunkt 18:00h Spießborn Oberlahnstein. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Gebühren werden nicht erhoben. Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, bitte melden bei Parrei St. Martin / TG Oberlahnstein, Tel.: 02621/40063 oder vorstand@tgo-lahnstein.de
25.05.2019: Gymnastik mit dem „Pezzi“ball für Männer Ü-50. Von Monika Heberle-Butz
Wo: Turnerheim/ Turnhalle TGO Westallee 9
Wann: Donnerstag, Zeit: 11 – 12:30 Uhr
Der „Pezzi“ball – mehr als nur ein Bewegungsgerät.
Es werden verschiedene Möglichkeiten der Übungen und Übungsformen verarbeitet. Übungen zur Dehnung, Kräftigung, Balance und Beweglichkeit mit dem „Pezzi“ball. Die Gymnastik mit dem Ball erfolgt nach Dehnungen, Kräftigungsübungen und Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit sowie Koordinationsübungen und Entspannungsübungen. Der „Pezzi“ball ist durch seine speziellen Eigenschaften wie kein anderes Gerät in der Lage, Bewegung zu fordern und zu fördern. Es bietet vielfältige Übungsgelegenheiten – für Jung und Alt in der Gruppe. Komm mach mit bleib mit dem „Pezzi“ball fit.
19.05.2019: Dreimal Gold bei Rope-Skipping-Landesmeisterschaften. Von
Am zweiten Maiwochenende trafen sich 45 Rope-Skipper der fortgeschrittenen Wettkampfklasse „E3“ in Koblenz, um bei den Landesmeisterschaften ihre Meister zu ermitteln. Ausgerichtet wurde der Wettkampf von der Turngemeinde Oberlahnstein (TGO), die von sieben E3-Springerinnen vertreten wurde.
Aus Sicht der TGO hätten die Meisterschaften nicht erfolgreicher verlaufen können. Mit Johanna Reichgeld (Altersklasse 3), Lea Koulen (AK4) und Marleen Steffens (AK5) konnten gleich drei Landesmeistertitel gesichert werden. Routiniertes Absolvieren der Geschwindigkeitsdisziplinen mit über 140 Seildurchschlägen in 30 Sekunden sowie sicher gesprungene Freestyles mit anspruchsvollen Sprungkombinationen sorgten dafür, dass die drei an diesem Tag unschlagbar waren. Insbesondere Marleen Steffens setzte ein klares Zeichen, da das erst neun Jahre alte Nachwuchstalent die höchste Gesamtpunktzahl des Tages erzielte. Mit ihren Landesmeistertiteln sicherten sich die drei Sprinerinnen begehrte Plätze im Landeskader.
Trotz Nervosität wegen ihres ersten Startes in der Wettkampfklasse E3 konnten Claire und Marie Kolmer ihre Leistungen aus dem Training sicher abrufen. Für die Zwillinge, die mit Rang 6 und 8 gute Mittelfeldplatzierungen in der Altersklasse 3 belegten, wird in den kommenden Monaten vor allem das Erlernen weiterer hochwertiger Sprünge und Elemente im Vordergrund stehen. In der Altersklasse 2 wuchs Julia Jaeger mit gleich mehreren persönlichen Bestleitungen im Speed über sich hinaus, musste aber im Freestyle ungewöhnlich viele Hänger hinnehmen, sodass sie zuletzt Platz 9 belegte. Auch Maike Obel hatte nach guten Speedergebnissen Pech im Freestyle, konnte aber ihren ersten E3-Wettkampf noch auf dem 10. Platz abschließen.
In der kommenden Saison werden Julia Jaeger, Lea Koulen, Johanna Reichgeld und Marleen Steffens in der Leistungsklasse „E0“ an den Start gehen“, erklärt das E3-Trainerteam um Ronja Hoemberger und Lucy Pluymackers. Auf dem Bild von links nach rechts: Marleen Steffens, Johanna Reichgeld & Lea Koulen.
Ein großer Dank geht an die Kampfrichter sowie an alle Eltern und Helfer, die zur gelungenen Ausrichtung des Wettkampfes beigetragen haben.
14.05.2019: Sport für Mama mit Baby. Von Jörg Thielen
Die Turngemeinde Oberlahnstein bietet wieder ihre Übungsstunde „Mama Fitness mit Baby“ für Mütter mit Babys ab 3 Monaten und Kleinkinder an.
Viele Mütter möchten etwas für Fitness und Figur tun, doch der Alltag mit Kind lässt dafür wenig Zeit. Deswegen das Kind einfach mit zum Sport nehmen: Mama treibt Sport und das Baby kann einen Teil der Sportstunde in einer Tragehilfe verbringen (Tragetuch oder Babytrage). Trainiert wird in einer kleinen Gruppe. Die Sportstunde soll helfen, sanft wieder fit zu werden, gleichzeitig sinnvoll Zeit mit dem Baby zu verbringen und die Problemzonen Bauch-Beine und Po zu trainieren. Die Rückbildungsgymnastik sollte zuvor abgeschlossen sein. Durch kleinere Schrittkombinationen erzielt man ein optimales Herz-Kreislauf-Training, dem im Anschluss der Aufwärmphase die Kräftigung der Muskulatur folgt. Die Leitung für „Mama Fitness mit Baby“ hat Birgit Kauers-Thielen als lizenzierte Übungsleiterin für Präventionssport und Babyschwimmen.
Alle Mamis die Lust haben, sich mit Babys ab 3 Monaten oder Kleinkind sportlich zu betätigen und Kontakt zu anderen Müttern und Ihren Kindern knüpfen möchten, sind hier genau richtig. Die Sporteinheit findet montags in der vereinseigen Turnhalle der TGO, Westallee 9 in Lahnstein statt.
Das Angebot richtet sich an alle TGO Mitglieder oder die, die es noch werden möchten. Neben dem Vereinsbeitrag werden keine zusätzlichen Kursgebühren erhoben. Einfach Turnschuhe, Sportbekleidung und Baby mitbringen und mitmachen. Die Trainingszeiten sind immer montags von 10:00 – 11:00 Uhr. Einstieg ab sofort oder immer montags nach vorheriger Kontaktaufnahme möglich.
Anmeldung für „Mama Fitness mit Baby“ bei Birgit Kauers-Thielen unter 02621-3066906 oder 01522-1929601. Die Teilnehmerzahl begrenzt ist.