Vorstellung der Turngemeinde 1878 e.V. Oberlahnstein:


  • Die Vereinsgründung fand am 14. Juli 1878 statt.
  • Als Vereinsfarben wurde die Kombination rot-weiss festgelegt.
  • Aktuell hat der Verein eine Mitgliederzahl von knapp über 1500.
  • Der Verein verfügt über eine eigene Vereinsanlage in 56112 Lahnstein, Westallee 9 mit
    1. einer Geschäftsstelle
    2. Vereinshallen (Turnhalle und Mehrzweckhalle)
    3. Vereinsraum (ehem. Gaststätte)
    4. mehreren Mietwohnungen
Das sportliche Angebot umfasst aktuell 43 verschiedene Sportarten und Kurse, die innerhalb der Woche in 129 Übungsstunden angeboten werden.
Die Kontaktdaten der Übungsleiter sind bei den Angaben zu den sportlichen Angeboten (linke Navigationsleiste) abrufbar. Die Geschäftsstelle in der Westallee ist jeden Mittwoch, zwischen 17.00h - 19.00h (außer in den Sommerferien), besetzt und ansonsten über die Mailadresse: vorstand erreichbar.

Werbevideo anlässlich der Deutschen Rope-Skipping-Meisterschaften und des Bundesfinale am 23./24.04.2016 in Koblenz. Gesponsert von: gesponsert von der Fa. Andratec
Was steht demnächst an: (Alle anstehenden Termine anzeigen )
Datum: 27.10.2016
Veranstaltung:
TGO Vorstandssitzung
Veranstaltungsort: ()
Beginn: 19:30:00
Datum: 12.11.2016
Veranstaltung: Gau-Frauentreff
Veranstaltungsort: Stadthalle Lahnstein ()
Beginn:
Datum: 28.11.2016
Veranstaltung:
TGO Vorstandssitzung
Veranstaltungsort: ()
Beginn: 20:00:00
Datum: 18.12.2016
Veranstaltung:
TGO Weihnachtsfeier
Veranstaltungsort: ()
Beginn: 15:00:00

Aktuelles

Veröffentlicht am:.09.09.2016
Aufnahme des Schwimmtrainings nach der Sommerpause am 12.09.2016
von Josef Schirra

Mit der Schließung des Hallenbades im Mai und der Eröffnung der Freibadsaison wird das Schwimmtraining regelmässig ausgesetzt. Umso mehr freuen sich die Mitglieder der Schwimmabteilung wieder auf die Eröffnung des Hallenbades im September. In diesem Jahr wird das Bad ab Montag, dem 12.09.2016, für das Vereinsschwimmen zugänglich sein. Parallel dazu ist zwar das Freibad weiterhin geöffnet.
Wir werden als Verein die Möglichkeit der vorzeitigen Trainingsaufnahme jedoch gerne annehmen und laden alle Vereinsschwimmer und auch solche, die es noch werden wollen, zu den regelmässigen Trainingsstunden herzlich ein. Die Trainingszeiten fü...
r die Schwimmer, wie auch die Kunst- und Turmspringer, das Babyschwimmen und die Aqua-Fitnes-Kurse sind über die linke Navigationsleiste, Bereich Schwimmen, abrufbar.
Besonders freuen wir uns über Neuzugänge für unsere einzelnen Trainingsgruppen im Schwimmen. Ein Einstieg in das laufende Training ist jederzeit möglich. Besonders für Kinder mit abgeschlossenem Schwimmkurs.
Einfach zu einer Trainingsstunde vorbeikommen.
09.09.2016: Aufnahme des Schwimmtrainings nach der Sommerpause am 12.09.2016. Von Josef Schirra
Mit der Schließung des Hallenbades im Mai und der Eröffnung der Freibadsaison wird das Schwimmtraining regelmässig ausgesetzt. Umso mehr freuen sich die Mitglieder der Schwimmabteilung wieder auf die Eröffnung des Hallenbades im September. In diesem Jahr wird das Bad ab Montag, dem 12.09.2016, für das Vereinsschwimmen zugänglich sein. Parallel dazu ist zwar das Freibad weiterhin geöffnet.
Wir werden als Verein die Möglichkeit der vorzeitigen Trainingsaufnahme jedoch gerne annehmen und laden alle Vereinsschwimmer und auch solche, die es noch werden wollen, zu den regelmässigen Trainingsstunden herzlich ein. Die Trainingszeiten für die Schwimmer, wie auch die Kunst- und Turmspringer, das Babyschwimmen und die Aqua-Fitnes-Kurse sind über die linke Navigationsleiste, Bereich Schwimmen, abrufbar.
Besonders freuen wir uns über Neuzugänge für unsere einzelnen Trainingsgruppen im Schwimmen. Ein Einstieg in das laufende Training ist jederzeit möglich. Besonders für Kinder mit abgeschlossenem Schwimmkurs.
Einfach zu einer Trainingsstunde vorbeikommen.
04.09.2016: In tiefem Mitgefühl. Von Annerose Thörmer
Es ist schwer vorstellbar ihn nicht mehr an der Spitze zu sehen.
Verstorben inmitten seiner Musikkameraden, bleibt uns Fassungslosigkeit, Trauer, aber auch Dankbarkeit für sein großes Engagement. Mit seinem Einsatz hat Jürgen Heift Vereinsgeschichte geschrieben und sich damit unvergesslich gemacht.
Stellvertretend für die Mitglieder der TGO: Der Vorstand
03.09.2016: - TGO Babyschwimmen ab September wieder neue Kurse -. Von Birgit Kauers-Thielen
Die TG Oberlahnstein startet am 12. September 2016 wieder mit einem neuen Kurs Babyschwimmen. Ein Folgekurs ist für Anfang Dezember 2016 geplant. Hierfür werden auch schon Voranmeldungen entgegengenommen.
Der Babyschwimmkurs bei der TGO findet unter der der Leitung von Birgit Kauers-Thielen statt. Diese ist ausgebildete Kursleiterin für Babyschwimmen. Babys kennen naturgemäß keine Scheu vor dem Wasser, und Baden bereitet ihnen sichtlich Vergnügen. Der Aufenthalt im Wasser wirkt sich positiv auf die gesamte kindliche Entwicklung aus. Babys haben Spaß daran, sich im Wasser zu bewegen. Hier können sie schon Bewegungen ausführen, die ihnen „an Land“ noch nicht möglich sind. Die Grob- und Feinmotorik wird spielerisch geschult. Bei diesen Stunden handelt sich um eine spielerische Eltern-Kind-Gymnastik, die dem Spaß im Element Wasser dient. Das Vertrauen des Kindes zu Mutter/ Vater wird gestärkt. Der Kurs ist für Babys im Alter von 3 – 12 Monate geeignet. Die Stunden beginnen mit einem Begrüßungslied, dann kommen verschiedene Geräte ins Wasser, Poolnudel, Bretter, Schwimmreifen und Bälle. Wer möchte kann auch mit seinem Baby tauchen. Es gibt Bewegungslieder und die Stunde endet mit einem Abschlusslied. Die Kursgebühr für ein Elternteil und ein Baby beträgt für TGO-Mitglieder 45€ (beide müssen Mitglied sein). Nichtmitglieder zahlen 65€
Die 10 Kurseinheiten finden immer montags von 17.00 – 17.30 Uhr, sowie der 2. Kurs von 17.30 – 18.00 Uhr im Hallenbad Niederlahnstein statt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es liegen auch schon Anmeldungen vor. Wer Interesse an Babyschwimmen hat, meldet sich bitte verbindlich bei:
Birgit Kauers-Thielen 02621-3066906 0160-1143747
02.09.2016: TGO bietet Sport für junge Mütter an. Von Birgit Kauers-Thielen
Seit April besteht die neue Sportgruppe „Mama Fitness mit Baby“ unter der Leitung von Birgit Kauers-Thielen. Sie ist lizenzierte Übungsleiterin für Präventionssport und Babyschwimmen.
„Mama Fitness mit Baby“ ist ein Angebot für Mütter mit Babys / Kleinkinder ab 4 Monate, das jeden Montag in der Zeit von 10.00 – 11.00 Uhr “ in der vereinseigenen Turnhalle (Westalle 9) stattfindet.
Viele Mütter möchten etwas für Ihre Fitness und Figur tun, doch der Alltag mit Kind lässt dafür wenig Zeit. Deswegen das Kind einfach mit zum Sport nehmen. Mama treibt Sport und das Baby befindet sich einen Teil der Sportstunde in einer Tragehilfe (Tragetuch oder Babytrage).
Die Sportstunde soll helfen, sanft wieder fit zu werden und gleichzeitig sinnvoll Zeit mit dem Baby zu verbringen, sowie die Problemzonen Bauch-Beine und Po zu trainieren. Die Rückbildungsgymnastik sollte schon abgeschlossen sein. Durch kleinere Schrittkombinationen erzielt man ein optimales Herz-Kreislauf-Training, dem im Anschluss der Aufwärmphase die Kräftigung der Muskulatur folgt.
Alle Mamis die Lust haben, sich mit Babys ab 4 Mon. oder Kleinkind sportlich zu betätigen und Kontakt zu andern Müttern und Ihren Kindern schließen möchten, sind herzlich willkommen. Die Stunde ist ein Dauerangebot und richten sich an alle TGO Mitglieder und die, die es gerne werden möchten: TGO Mitgliedsbeitrag monatlich 6€ pro Person
Infos und Anmeldung für „Mama Fitness mit Baby“ bei der Übungsleiterin, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Infos zu Bodyforming und Mama Fitness mit Baby: Birgit Kauers-Thielen, Tel.: 02621-3066906
01.09.2016: Sportlich aktiv in Übergröße. Von Marlene Feider
Neues Sportangebot der TGO Oberlahnstein
Die TGO startet am 01.Oktober 2016 ein 10-stündiges Kursangebot für Erwachsene mit Übergewicht.
Das Angebot richtet sich ausdrücklich an Bewegungswillige, die wegen Figurproblemen nicht an den gängigen Sportangeboten teilnehmen. In der Übungsstunde „unter Gleichgesinnten“ werden unter anderem Bewegung, Ausdauer, Kraft, Konzentration und Koordination .geschult. Die Stärkung der Muskulatur und die Verbesserung von Kondition und Koordination fördern positiv die Körperhaltung und Körperwahrnehmung.
Anspannungs- und Entspannungsübungen,. Körperreisen mit Musikuntermalung und Sturzprophylaxe gehören ebenfalls zu den Trainingsinhalten. Jeder soll so gut wie sie/er kann, Freude und Spaß an der körperlichen Betätigung haben, und somit etwas ganz wichtiges für seine Gesundheit tun. Der Kurs wird geleitet von der Übungsleiterin Marlene Feider und findet samstags von 10.00Uhr bis 11.00Uhr in der Turnhalle der TGO in Lahnstein, Westallee 9, statt.
Die Kursgebühr beträgt 30 Euro.
09.08.2016: Als Team in die Top 10 der Weltspitze!. Von Elisabeth Quraishi
Das Saisonhighlight aller Rope Skipper der TG Oberlahnstein war dieses Jahr die Teilnahme der Jugendmannschaft an der Weltmeisterschaft. Vom 27.07 bis zum 31.07.2016 kamen die besten Rope Skipper der Welt in das schwedische Malmö um dort ihr Können zu beweisen. Auch am Start waren Lucy Pluymackers, Luca-Marie Rittel, Sarah Jaeger, sowie Britta und Jutta Wöhner.
Nach der Anreise und dem vorbereitenden Training in der Aufwärmhalle der Wett-kampfstätte stand auf einmal auch schon der Wettkampftag an: Die Konkurrenz, vor allem aus Belgien, Australien und den asiatischen Ländern zeigte schon in den ersten beiden Speeddisziplinen, dass sie scheinbar unschlagbar für unsere Springerinnen zu sein scheint und das Team belegte zweimal den 18. Platz. Doch davon ließen sich die Sportlerinnen nicht entmutigen, sondern ganz im Gegenteil: In den Freestylediszipli-nen steigerten sie sich von Kür zu Kür. Platz 17 im Pair Freestyle, Platz 15 für den Double Dutch Single und Platz 13 für den Double Dutch Pair. Den krönenden Ab-schluss lieferte die Mannschaft mit ihrer TeamFreestyle, den sie sehr synchron und mit breitem Lächeln in den Gesichtern den Kampfrichtern präsentierten. Dieser Free-style wurde dann auch mit Platz 9 und einem Top10 Platz im internationalen Ranking belohnt.
Am Samstag wurden dann die Einzelwettkämpfer mit großen Augen betrachtet. Die Weltrekorde in 30 Sekunden als auch in 3 Minuten Speed wurden von einem Athleten aus Hong Kong gebrochen. Dieser schaffte 111 Bodenkontakte mit dem rechten Fuß in 30 Sekunden und unglaubliche 550 in drei Minuten. Am letzten Abend kamen die Springerinnen zum klassischen Sightseeing und genossen den Sonnenuntergang an Malmö´s „Turning Torso“ und dem angrenzenden Strand.
Das Team der TG Oberlahnstein konnte viele internationale Kontakte und Erfahrun-gen sammeln und bedankt sich bei Elisabeth Quraishi für das Training und Bernd Enkirch und den Sponsoren für das Ermöglichen dieses Erlebnisses.
07.08.2016: Neue Pilateskurse bei der TGO. Von Rita Bender
Am Mittwoch, den 31.8.2016, nach den Sommerferien, beginnen wieder die neuen Pilateskurse.
Was ist die Gymnastik nach Pilates?
Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem die tief liegenden, kleinen, meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Angestrebt werden Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung der Kondition und Bewegungskoordination,eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des sogenannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte gelegene Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die sogenannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt und mit der bewussten Atmung koordiniert. Wichtig ist die fachliche Einführung in die Methode, um Bewegungs-und Haltungsfehler zu vermeiden. Eine Kursstunde gliedert sich auf in drei Bereiche:
  • kurzes Aufwärmen durch Isolations- und Atemübungen sowie kleiner Bewegungsfolgen
  • Dehn- und Kräftigungsübungen nach der Pilates- Methode überwiegend auf der Matte, Pilates-flows
  • Kurze Entspannung
    Beginn 31.8.2016, 14 Stunden
    1. Kurs, 17.30 – 18.30 Uhr , Anfänger und fortgeschrittene Anfänger
    2. Kurs, 18.45 – 19.45 Uhr, Fortgeschrittene