Willkommen auf den Infoseiten zum Sportangebot Leichtathletik mit 5 wöchentlichen Terminen

Trainingstag: Dienstag
Beginn: 17:00 / Ende: 18:30

Zusätzliche Infos: ab 10 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Trainingstag: Dienstag
Beginn: 17:30 / Ende: 18:30

Zusätzliche Infos: ab 6 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Trainingstag: Dienstag
Beginn: 18:30 / Ende: 20:00

Zusätzliche Infos: ab 13 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Trainingstag: Dienstag
Beginn: 18:30 / Ende: 20:00

Zusätzliche Infos: ab 16 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Trainingstag: Freitag
Beginn: 16:00 / Ende: 18:00

Zusätzliche Infos: ab 13 Jahre
Sportstätte: Rhein-Lahn-Stadion Sporthalle JHG (Winter)

Letzte Meldung aus dem Bereich der Sportart Leichtathletik
TGO-Staffeln erfolgreich bei den Rheinlandmeisterschaften
TGO-Staffeln erfolgreich bei den Rheinlandmeisterschaften
Beirag von Tobias Weiß-Bollin vom 2017-04-02

Beim ersten Bahnwettkampf der Saison erkämpften sich zwei Lahnsteiner Staffeln einen Rheinland-Titel und einen dritten Platz.
Am 01.04.2017 fanden in Wittlich die Rheinlandmeisterschaften der Langstaffeln statt. Die TGO stellte eine Mädchenmannschaft über 3x800 m in der U14 und eine Jungenstaffel über 3x1.000m in der U16.
In der Reihenfolge Nele Spürkmann, Charlotte Haas und Irina Fischbach legten die Mädchen nacheinander je 800m zurück und erreichten nach 8:39,11 min als drittes von sechs Teams das Ziel. In gleicher Besetzung benötigten Sie im letzten Jahr noch ca. 15 Sekunden mehr Zeit. Auf den ersten beiden Plätzen landeten die Mannschaften der LG Bernkastel-Wittlich und vom SSC Koblenz-Karthause. Trotz großer Nervosität vor dem Start klappten alle Staffelwechsel regelgerecht und die Freude über den dritten Platz war groß.
Mindestens genauso stolz sind die in dieser Saison noch ungeschlagenen U16-Läufer der TGO. Ihre derzeit sehr gute Form ist auch Ergebnis ihres Trainingsfleißes im Winter. In der Besetzung Jakob Ibach (Startläufer), Moritz Engel und Florian Weiß (Schlussläufer) ließen die drei ihrer gleichaltrigen Konkurrenz keine Chance und gewannen den Rheinland-Meistertitel mit etwa 30 Sekunden Vorsprung auf die Mannschaften der LG Bernkastel-Wittlich und LG Sieg. Ihre Zeit von 9:23,77 hätte auch für den Sieg in der höheren Altersklasse U18 gereicht. Nach den Siegen im Crosslauf, im 5-km Straßenlauf und nun mit der 3x1.000m Staffel ist es bereits Florians dritter Titel auf Verbandsebene in der noch jungen Saison 2017.
Auf den Fotos: Foto 1: gelungene Staffelübergabe von Charlotte auf Irina Foto 2: 3x800m-Mannschaft U14 (v.l.: Nele, Charlotte, Irina mit Trainer Tobias Weiß-Bollin) Foto 3: 3x 1.000m Staffel-Rheinlandmeister der TGO (v.l.: Jakob, Moritz, Florian)
Tobias Weiß-Bollin, 03.04.2017

Kurzinformationen zum Sportangebot Leichtathletik :


Leichtathletik bietet für alle etwas: Laufen, Springen, Werfen sind nicht nur die Kerndisziplinen der Leichtathletik bei Olympia, sondern machen auch den Kleinsten schon Spaß!
Spielerisch werden die jungen Athleten in der Kinderleichtathletik auf die späteren Wettkampfdisziplinen vorbereitet.
Beim Laufen über Bananenkisten, bei Sprüngen übers Gummiband, bei Staffelläufen oder Crossläufen werden die Grundlagen für die klassischen Leichtathletikdisziplinen gelegt und mit zunehmendem Alter technisch weiterentwickelt.
Auf Wettkämpfen in der Region wird dann gezeigt, was man kann!

Zum Archiv des Sportangebots Leichtathletik geht's hier lang

Ihre Übungsleiter stellen sich vor

Übungsleiter / Erreichbarkeit Portrait
Leah Altmeier

Marius Schäffer
0175/8664846
Tobias Weiß-Bollin
02621/627032